"Frauenchor auf neuen Wegen"


Hoffnungsvoll in die Zukunft blicken

 

Wie bei allen Vereinen beschränken sich die Aktivitäten des Kirchen- und Frauenchores zur Zeit auf WhatsApp- und E-Mail-Unterhaltungen, gesungen wird nur noch zu Hause und auch das mittlerweile schon traditionelle Erdbeerfest muss auf Grund der aktuellen Krise ausfallen.

 

 

 

Trotz allem versuchen wir, ein bisschen Normalität aufrecht zu erhalten. Unsere Vizechorleiterin Franzi informierte uns über Einsingvideos auf YouTube, es wurden Links zu Videos mit Chorbeiträgen aktueller Lieder in der WhatsApp- Gruppe gepostet und jeden Montag erinnert eine Sängerin daran, dass jetzt eigentlich Chorprobe wäre.

 

 

Wir hoffen, dass sich die Situation bis nach der Sommerpause weitgehend normalisiert hat und zumindest das für Ende August geplante Chorwochenende auf Burg Hessenstein und das Konzert Anfang Oktober stattfinden kann. Die Sängerinnen freuen sich schon darauf, wieder singen zu dürfen und gemeinsam etwas unternehmen zu können.

 

Uschi Kaletsch


Aktuelles                         Chor                                  Presse                                Repertoire               

medio.tv/schauderna


"Singen macht Freu(n)de, Singen ist im Chor am Schönsten"

und

"Einer gibt den Ton an."

"Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben." Otto von Bismarck  

 

Machen Sie sich ein Bild über unseren Chor!

"Die Musik hat von allen Künsten den tiefsten Einfluss auf das Gemüt, ein Gesetzgeber sollte sie deshalb unterstützen."

Napoleon

 

Und welche 

Chorliteratur 

uns Spaß macht sehen Sie hier.


Die Navigation auf die anderen informativen und unterhaltsamen Seiten finden Sie versteckt auf der linken Seite ganz oben. Bitte die drei Striche anklicken. Vielen Dank für Ihr Interesse!

Foto im Hintergrund: Monika Friedrich